Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Gedenkstätte Opfer der Euthanasie-Morde

Presseinformationen

29/2019: „Debatte Brandenburg - Erinnerungskultur und Rechtspopulismus. Wohin führt der Ruck nach rechts?“ - Prominente Gäste eröffnen neue Veranstaltungsreihe der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

23. Mai 2019

Am Mittwoch, 5. Juni 2019, startet die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten ihre neue Veranstaltungsreihe „Debatte Brandenburg“ mit einer prominent besetzten Podiumsdiskussion zum Thema „Erinnerungskultur und Rechtspopulismus. Wohin führt der Ruck nach rechts?“. mehr

Das Dauerausstellungsgebäude der Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden; Foto: C. Schlegelmilch

25/2019: Öffentliche Führungen in den Gedenkstätten Brandenburg am Internationalen Museumstag

10. Mai 2019

Am Sonntag, 19. Mai 2019, dem Internationalen Museumstag, laden die Gedenkstätten Brandenburg an der Havel an beiden Standorten im Zweistundentakt zu öffentlichen Führungen ein. Beginn ist jeweils um 10.00 Uhr, 12.00 Uhr, 14.00 Uhr und 16.00 Uhr. mehr

Kulturministerin Martina Münch und Stiftungdirektor Axel Drecoll bei der Jahrespressekonferenz in Potsdam

10/2019: Die Gedenkstätten stehen vor großen Herausforderungen bei der Vermittlung und bei der Digitalisierung

13. Februar 2019

Bei der Jahrespressekonferenz in Potsdam gaben Kulturministerin Martina Münch und der Direktor der Gedenkstättenstiftung Axel Drecoll einen Ausblick auf das Jahresprogramm. mehr

8/2019: Einladung zur Jahrespressekonferenz

08. Februar 2019

Die Jahrespressekonferenz der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten findet in diesem Jahr in der Potsdamer Staatskanzlei statt, und zwar am Mittwoch, 13. Februar 2019, um 11.00 Uhr. mehr

3/2019: Die Gedenkstätten Brandenburg an der Havel laden anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus zu Veranstaltungen in Brandenburg und in Berlin ein

18. Januar 2019

Anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus, der an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar vor 74 Jahren erinnert, laden die Gedenkstätten Brandenburg an der Havel zu drei Veranstaltungen in Brandenburg und in Berlin ein. mehr